Psychiatrie

Ergotherapie unterstützt Menschen, denen alles außer Balance erscheint und die deshalb die Welt und Ihren eigenen Platz darin verändert wahrnehmen.

Die Ergotherapie hilft Menschen mit:

  • Suchterkrankung
  • psychosomatischer oder neurotischer Störung
  • Verhaltensstörungen
  • Depressionen
  • hirnorganischem Psychosyndrom bei Suchterkrankungen

Den betroffenen Menschen wird die Möglichkeit gegeben, ihre eigenen Potenziale und die durch die Erkrankung verloren gegangenen Fähigkeiten wiederzuerlangen.

© 2019 Ergotherapie Barbara Karl. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper

Please publish modules in offcanvas position.